Home

Vorsprung durch Leidenschaft

Herzlich Willkommen bei der GIHL-Gruppe. Seit der Firmengründung durch Alois Gihl gehören  Innovation, ein hoher Anspruch an unsere Leistungen und höchstmögliche Sicherheit zu den wesentlichen Bestandteilen unserer Firmenphilosophie.

Herrmann, Gertrud, Martin und Matthias Gihl

Herrmann, Gertrud, Martin und Matthias Gihl

Team der A. Gihl GmbH

Team der A. Gihl GmbH

Ein Netzwerk unterschiedlicher, zusammenhängender Einzelunternehmen in der GIHL-Gruppe machen uns zu Ihrem kompetenten und flexiblen Partner bei allen Fragen rund um Baumaßnahmen, Erdbewegungen, Abbrüche und Recycling.

Heute umfaßt die GIHL-Gruppe 60 motivierte und kompetente Mitarbeiter aus allen unseren Bereichen.

Durch kurze Wege, eine hohe Flexibilität durch unsere Standorte sowie die Nähe zu Kunden und Lieferanten schaffen wir die Voraussetzungen zur kompetenten Umsetzung der gestellten Aufgaben.


Wie alles begann

gihl_lkws_alt_780

Alois Gihl

Alois Gihl

Begonnen hat alles im Jahre 1939. Alois Gihl, stammend aus Bernried / Niederbayern, war während des 2. Weltkrieges in Eppelborn stationiert.
In dieser Zeit lernte er Anna, geb. Theobald kennen und ließ sich in Calmesweiler nieder.

1948 gründete Alois Gihl ein Unternehmen, welches Kohle und Baustoffe transportierte.

1950 kaufte Alois Gihl das Steinbruchgelände in St. Wendel-Haupersweiler. Dort begann er – zunächst von Hand – mit der Produktion von Schotter.

Im Jahre 1960 wurde dann die erste Baumaschine (Zettelmeyer L501) angeschafft.

Mitte der 1970 Jahre erfolgte der Umzug nach Pfeffelbach / Rheinland Pfalz, wo heute eine Kooperation mit der Firma Juchem in Niederwörresbach besteht.

1977 wurde die Alois Gihl GmbH gegründet.

Alois Gihl verstarb im August 1982 im Alter von 68 Jahren.

Bildquelle: A. Gihl GmbH